Mac Linux USB Loader

Systemvoraußetzungen

Hier sind die Voraußetzungen um Mac Linux USB Loader: herunterzuladen und zu benutzen

  • Ein Mac mit OS X 10.8 (Mountain Lion) oder neuer
  • Ein USB Gerät mit mindestens 2 GB freiem Speicher (> 3 GB sind empfehlendeswert)
  • Eine kompatible Linux Version

Folgendes ist notwendig um USB Drives zu booten die mit Mac Linux USB Loader: kreiert worden sind.

  • Ein Mac oder PC mit 64-bit UEFI Betriebßystem (ein Mac Baujahr 2007 sollte ausreichend sein)
  • Ein Betriebßstem mit Secure Boot ausgeschaltet (das gilt nicht für Macs, denn die haben kein Secure Boot)
  • Eine Videokarte die mit Linux Hardware funktioniert (Intel Karten sind normalerweise die Neuesten)

rEFIt, rEFInd, und ähnliche Boot Manager sind nicht notwendig um USB Laufwerke, welche mit Mac Linux USB Loader kreiert wurden, zu booten. Sie müßen ihr System nicht verändern um ihr USB Device kreiert mit Mac Linux USB Loader zu booten.

Sie sollten wißen, daß Hilfe für neuere Mac Modelle nicht immer gegeben werden kann. Vorkommen kann auch, daß die Hilfe nicht immer komplett ist. Wenn Linux® kernel installiert ist, kommt es darauf an welche Linux Version auf ihrem Mac installiert ist um Hilfe zu erhalten. Obwohl wir die Unterstützung für unser Programm vergrößert haben, haben unsere Anwälte uns darauf hingewiesen, daß es Situationen geben kann in welchen die Software nicht funktioniert. Aus unserer Erfahrung treten Fehler in seltenen Fälle auf, aber manche Fehler können durch ein mangelhaftes WiFi verursacht werden (vor allem bei älteren Geräten), mangelhafte Unterstützung von USB Mäusen oder Tastaturen, Video Probleme, ein schwarzes Bild und stehenbleibende Bilder sind möglich. Die Unterstützung von ihrer Hardware kommt auf die Drivers die in ihrer Linuxkernel Version vorhanden sind an.

Wenn sie ihren PC mit USB Drives welche mit Mac Linux USB Loader kreiert wurden, booten wollen, brauchen sie einen PC mit 64-bit UEFI und der PC muß Secure Boot ausgeschaltet haben. Ob sich Secure Boot außchalten läßt kommt auf ihren PC Hersteller an. Wir empfehlen ihnen in ihrem PC Hersteller Handbuch nach zu lesen ob diese Option vorhanden ist, bevor sie Mac Linux USB Loader kaufen.

Kompatibel Linux Versionen

Folgende Linux Versionen sollten mit Mac Linux USB Loader funktionieren, aber es kann sein, daß es bei neueren Linux Versionen Ausnahmen gibt. Diese Liste ist nicht immer auf dem neuesten Stand oder vollständig. Für die neuesten Versionen die Mac Linux USB Loader unterstützen, überprüfen sie bitte die “distribution downloader“ Funktion.

  • Ubuntu — die meisten Versionen sind unterstützt
  • Linux Mint — die neusten Versionen sind getestet worden und scheinen zu funktionieren
  • Elementary OS — Freya sollte funktionieren, Luna sollte auch funktionieren
  • Kali Linux — Version 2.0 und später funktionieren auf kompatiblen Macs
  • TAILS — wurde noch nicht getestet, aber sollte funktionieren